Bayrol Nophos - flüssig - 1L
Bayrol Nophos - flüssig - 1L
Bayrol Nophos - flüssig - 1L
23,00 €
23,00 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 29,95 €
(Sie sparen 23.21%, also 6,95 €)
In den Warenkorb
23,00 €
23,00 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 29,95 €
(Sie sparen 23.21%, also 6,95 €)
verfügbar
Lieferzeit 1 - 3 Werktage
Rechnung
Lastschrift
Überweisung
Bayrol Nophos - flüssig - 1L

Einsatzzweck

Funktion des Produkts: Entfernung von Phosphaten.
Nophos ist eine hochkonzentrierte Flüssigkeit zur Ansammlung und
Entfernung (durch den Filter) von Phosphaten im Poolwasser. 

Hochkonzentrierte blaue Flüssigkeit.
Kompatibel mit allen Filterarten und Desinfektionsmethoden.
Enthält: Lanthan(III)-chlorid, wasserfrei.

Anwendungsempfehlung

- Kurative Behandlung: Bei einem hohen Phosphatgehalt (> 0,1 mg/l),
  dosieren Sie 50 ml Nophos pro 10m 3  bei laufender Umwälzpumpe
  direkt in den Skimmer. Bei Kartuschenfiltern, dosieren Sie Nophos
  bei laufender Umwälzpumpe an mehreren Stellen direkt ins Becken.

- Falls die Phosphatkonzentration nach Zugabe von Nophos immer
  noch zu hoch ist, wiederholen Sie den Vorgang. Vorbeugende Behandlung:  

- Zur Reduzierung von Phosphaten im Poolwasser, dosieren 
  Sie einmal pro Woche bei laufender Filterpumpe, vor den
  Einlaufdüsen, am besten abends nach dem Baden, 20 ml pro 10m 3 
  direkt ins Becken. Messung des Phosphatgehalts: 

- Überprüfen Sie regelmäßig den Phopshpathgehalt mit den BAYROL 
  Phopshat Teststreifen. 

- Optimaler Phosphat-Wert: <0,1 mg/l

Vorteile

1. Konzentrierte Formel mit Lanthan.
2. Bindet Phosphate im Poolwasser und entfernt
    diese über den Filter.
3. Reduziert den Verbrauch von Desinfektions­mitteln.
4. Kompatibel mit allen Desinfektionsmethoden
    und Filterarten (auch Kartuschenfilter).
5. Kann sowohl kurativ wie auch präventiv  eingesetzt werden.

Tipp

Das Poolwasser muss kontinuierlich umgewälzt werden. Zur
Berechnung der Umwälzdauer gilt folgende Faustregel: Wassertemperatur
geteilt durch zwei = Umwälzzeit pro Tag. Falls Ihr Pool bereits durch
Algenwachstum befallen ist, führen Sie eine Stoßbehandlung mit Chlorifix,
Chloriklar ®  oder Chloryte ®  durch, spülen den Filter ausreichend rück und
geben anschließend 250 ml Desalgin ®  pro 10 m³ zu.

Wichtige Hinweise

Chemikalien niemals mit anderen Chemikalien
mischen, weder in fester Form noch in konzentrierter Lösung!
Geben Sie immer zuerst das Produkt ins Wasser und nicht umgekehrt.
Nicht unter 5°C lagern.
Hersteller Details
Hersteller
BAYROL
HAN-Nummer
2197001
Artikel Details
Artikel-Nummer
PO-1302
EAN-Nummer
4008367970017
Artikelgewicht
1,00 Kg
Inhalt
1,00 l
Anwendungshäufigkeit
Wenn Phosphate vorhanden sind
Empfohlene Dosierung
Vorbeugende Behandlung 20ml/10m³ Kurative Behandlung 50ml/10m³
Filterpumpentyp
Für alle Filteranlagen geeignet
Funktion
Ansammlung und Entfernug von Phosphaten
Poolgröße
alle
Zustandsform
Flüssig
Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten
Fragen stellen und beantworten
Hier können alle mitmachen! Hier kannst Du antworten, hier kannst Du fragen! Ihr und wir gehen gemeinsam auf Fragen zu diesem Produkt ein! Mach mit!
Frage stellen
Es sind noch keine Fragen vorhanden