Innowater SMC-50 Salzelektrolyse mit kabelloser pH-Regulierung für Becken von 150 bis 200 m³
Innowater SMC-50 Salzelektrolyse mit kabelloser...
Innowater SMC-50 Salzelektrolyse mit kabelloser pH-Regulierung für Becken von 150 bis 200 m³
3.090,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

In den Warenkorb
3.090,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

verfügbar
Lieferzeit 22 - 24 Werktage
Finanzieren ab 64 EUR / Monat
Mehr Informationen zum Ratenkauf
Poolgröße/Modell
Rechnung
Lastschrift
Überweisung
Zubehör zum Mitbestellen
Bypassventil für Pool Wärmepumpen 32/38 mm
1x

Bypassventil für Pool Wärmepumpen 32/38 mm

+ 73,00 €
Bypassventil für Pool Wärmepumpen 50 mm
1x

Bypassventil für Pool Wärmepumpen 50 mm

+ 71,00 €
Innowater Salzelektrolyse SMC-10 Becken bis 30 m³
1x

Innowater Salzelektrolyse SMC-10 Becken bis 30 m³

Mit unserer Salzelektrolyse-Dosieranlage von Innowater, mit digitaler Anzeige und selbstreinigender Zelle für Becken bis 30 m³, wird die Bedienung noch einfacher und angenehmer.
+ 921,00 €
ganzes Zubehör anzeigen

Innowater SMC Salzelektrolyse-Dosieranlage  SMC-50 pHw
mit kabellos angesteuerter pH-Regulierung für Becken für Becken von 150 bis 200 m³ 

Unsere Innowater SMC Salzelektrolyse-Dosieranlage sorgt für eine zuverlässige und optimale Salzwasserpflege für Ihre Pools und Becken von 150 bis zu 200 m³.

Dieses Gerät benötigt nur eine geringe Menge von 4 g/l an Salz, für eine stabile und zuverlässige Desinfektion Ihres Poolwassers.

Die Polyethylen überspitzten Klemmen an der Zelle verhindern eine Korrosion.

Kalkablagerungen werden durch eine verbesserte Hydrodynamik reduziert.

Die Innowater SMC Salzelektrolyse-Dosieranlage verfügt über eine selbstreinigende Zelle und einem digitalem Display und einer kabellos angesteuerter pH-Regulierung,  für eine einfache Bedienung.

Vorteile:

  • neue und einfach zu bedienende Benutzeroberfläche mit einem hintergrundbeleuchteten LCD-Display
  • Wandhalter mit separater Edelstahlhalterung
  • schraubenloser Zellenanschluss dank wasserdichtem Thermo-Gummi-Anschluss
  • niedriger Salzgehalt von 4 g/l
  • Lebensdauer der Zelle circa 14.000 h
  • neues abgedichtetes, leistungsstarkes Netzteil
  • für eine einfachere Wartung: abnehmbares Netzkabel
  • geeignet für Whirlpools und Becken
  • nicht geeignet für Stahlwandbecken und Schwimmbecken in diesen sich Metallteile befinden (ausgenommen V4A Edelstahl)

Wichtige Hinweise und Empfehlungen:

Um eine größtmögliche Leistung und Lebensdauer gewährleisten zu können und die bipolare Zelle nicht zu beschädigen,
sollte folgendes vermieden werden:

  • Inbetriebnahme mit Kalkablagerungen auf der Oberfläche der Elektroden
  • Übermäßiger Chlorgehalt (ein Chlorgehalt von mehr als 3,0 ppm ist korrosiv)
  • pH-Wert zu hoch oder zu niedrig
  • zu niedriger oder fehlender Salzgehalt
  • eine Wassertemperatur unter 10°C
  • das hinzufügen von Salz, wenn der Chlorinator in Betrieb ist
  • Einleitung von pH-Wert regulierender Säure vor dem Gehäuse, den Skimmern oder über dem Ablauf am Boden

Regelmäßiges überprüfen der Zellen wird von uns empfohlen. Die obere Versiegelung und die Stäbe, die die Elektrode bedecken, müssen
in einwandfreiem Zustand sein.
Bei Feststellung von Schäden, senden Sie die Zelle an den Kundendienst zur Überprüfung zurück.

 

Garantie 

Das Steuermodul und die Elektrolysezelle verfügen über eine Garantie von 3 Jahren für alle Herstellungsmängel

Die Zelle ist ein Verbrauchsmaterial, dessen Abnutzung von den Nutzungsbedingungen abhängt und das nicht von der Garantie abgedeckt ist. 

 

 

Der Hersteller lehnt jede Haftung in den folgenden Fällen ab:

  • Nichteinhaltung der Anweisungen in diesem Handbuch
  • Betrieb des Chlorinators mit Kalkablagerungen auf der Zelle
  • Unsachgemäße elektrische Verbindungen
  • Schäden durch Unfälle
  • Schäden infolge von Wasser im Steuermodul
  • Pumpe mit mehr als 1,5 PS ohne Installation eines Bypassventils (laut Montageschema Bedienungsanleitung)
  • Hinzufügung von Säure zu den Skimmern ohne Abschaltung des Chlorinators
  • Aufstellung eines Säurebehälters innerhalb des Aufbereitungskastens und / oder Technikraums mit unzureichender Belüftung
  • Nutzung der Zelle unterhalb von 3.000 ppm Salz

 

 

Hersteller Details
Hersteller
OKU Obermaier GmbH
HAN-Nummer
S1206+C0101
Artikel Details
Artikel-Nummer
PO-2364-00005
Chlorproduktion
50 g/h
Fassungsvermögen
150 - 200 m³
Maximaler Arbeitsdruck
480 kpa
Max. Wasserdurchfluss
450 l/min
Salzverbrauch
4 g/l - Meerwasser
Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel bewerten
Fragen stellen und beantworten
Hier können alle mitmachen! Hier kannst Du antworten, hier kannst Du fragen! Ihr und wir gehen gemeinsam auf Fragen zu diesem Produkt ein! Mach mit!
Frage stellen
Es sind noch keine Fragen vorhanden